Eine Kartoffelernte wie anno dazumal

Derzeit wird die Kartoffelernte vielerorts eingefahren. In der modernen Landwirtschaft kommen ultramoderne, meist digital gesteuerte Gerätschaften zum Einsatz, die von hochmotorisierten Schleppern gezogen werden. Dreht man allerdings das Rad der Zeit etwas zurück, beispielsweise in die „Wirtschaftswunderjahre“ der 1950er und 1960er Jahre, so stellt man fest, dass die Kartoffelernte damals wahrhaft ein „Gemeinschaftsprojekt“ war.

 

 

https://www.grenzecho.net/42727/artikel/2020-09-28/eine-kartoffelernte-wie-anno-dazumal

https://brf.be/regional/1415320/