Home

Die Emmelser Theatergruppe präsentiert in diesem Jahr das Lustspiel "Frauenpower" in 3 Akten.


Es sollte ein Gemeinderatswahlkampf werden wie üblich. Die bisherigen Honoratioren unseres Dorfes erwarten selbstverständlich ihre Wiederwahl. Dem amtierenden Bürgermeister Heinz Pisserli ist das nur recht, er hat seine Kumpane wieder um sich und sie können gemeinsam weiterhin ihr politisches Unwesen treiben. Doch es kommt ganz anders. Es hat sich nämlich eine Frauengruppe gebildet, die mit aller Macht die Missstände dieser Männerhierarchie aufdecken und beseitigen wollen….Da gibt es dieses umstrittene Nachtlokal der „Rosarote Panther“.
Was hat diese Bar mit den Wahlen zu tun?...
Es kommt zu Verschwörungen und Verwechslungen…..
Doch mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden…..

Hier kommen Fotos der Proben